Neuer Therapeut

Sten hat mir heute gezeigt, dass das Problem meiner linken Hand stark mit meiner linken Hüfte und deren Immobilität zusammenhängt. In Murnau werden sie mich deshalb bestimmt wieder aufs Pferd setzen. Mein neuer Therapeut hat mir heute noch eine ganz andere Methode gezeigt: Der will nämlich selbst immer aufs Tobebett, um es zu geniessen, sich dort kaum aufrecht halten zu können, und diesen Zustand mit Hinwerfen oder Hingeworfenwerden zu beenden. Ich sollte mich dann auch aufrichten, damit er mich umschubsen kann. Auf diesem wabbeligen Untergrund ist das für meine Hüfte eine wahre Herausforderung und bestimmt auch ein gutes Training. Mein jüngster Therapeut ist sicher nicht der Schlechteste, und bringt neue Ideen und frischen Wind in meine bald schon 8 Jahre währende Therapien. Und was dereinst als Norwegische Tobetherapie(NTT) auch im Rest des Abendlandes populär werden wird. – Es hat heute in Tromsö begonnen, und ihr Erfinder ist zweieinhalb.
Und Kommentare von Wasserbettenherstellern werden nur nach Zahlung einer noch auszuhandelnden Urhebergebühr freigeschaltet.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neuer Therapeut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s