Guten Morgen!

Das Ende der polaren Nacht verändert Alles. Nicht nur die Helligkeit nimmt zu, sondern auch der Verkehr auf dem Fjord. Waren es gestern die Sportbootfahrer die zwischen Stadthafen und der Mitte des Westufers hin und her rasten, so kamen heute Lastkähne und Fischkutter dazu. Ich bin versucht zu sagen, dass sich der Schiffsverkehr wieder normalisiert hat. Aber wir wohnen ja erst seit September hier und haben keine wirkliche Erfahrung mit dem Wasserverkehr vor unserer Haustür. Nur eins ist definitiv anders: Die Hurtigruten.  Die Post- und Kreuzfahrtflotte, die neuerdings sogar im ARD-Vorabendprogramm Werbung schaltet, kam gestern und heute am nachmittag gar nicht mehr und verhinderte unser Abendritual, den Schiffen zuzuwinken, wenn sie an unserem Balkon vorbei fahren. Heute morgen war eins aus der Flotte im Stadthafen zu sehen. Wenn es morgen früh wieder da liegt, dann bestätigen auch diese Dampfer die Zeit der großen Umstellung. Die Bilder zeigen Tromsoe heute morgen und den Blick aus unserem Wohnzimmer am Mittag.

IMG_5835

IMG_0131

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s