Fenster auf!

AMA_ für bog
N
ach 2 Wochen Urlaub sind wir wieder zurück in Norwegens Norden. Und natürlich gibt es noch keinen Hauch von Dunkelheit. Mittlerweile haben wir uns auch von der Anstrengung des vorgestrigen Flugtages erholt. Für denTestversuch am Osloer Flughafen, der darin bestand, dass das Gepäck von Flughafenmitarbeitern in den Anschlussflug nach Tromsö umgeladen wurde, statt es von den Fluggästen selbst vom Band holen und neu aufgeben zu lassen, dafür wurden wir diesmal nicht ausgewählt. Nach einer halben Stunde Verspätung des Fluges aus Hamburg hätte die Zeit dafür aber nicht mehr gereicht. Zumal Anjas Rennrad trotz Spezialtasche als Sperrgepäck behandelt werden mußte. Also haben wir unser Gepäck einfach auf dem Band gelassen, in der Hoffnung, dass es später nachgeliefert würde. So war es dann auch: Unser Gepäck kam gestern Abend zu uns nach Hause. Anjas Rennrad etwas später, aber das gute Stück kam. Damit war Anja von Hamburg nach Berlin, und dann über Leipzig und Nürnberg nach München geradelt. Längste Tagesetappe: 234 Kilometer. Trotzdem war es für sie Urlaub, ganz selbständig und ohne Verpflichtungen für Mann und Kind zu sein. Zurück ist sie dann aber mit dem Zug gefahren. Mats war bei Oma in Rendsburg, und beide hatten dabei Vergnügen. Ich war in Hamburg bei der Theater-Altonale , und dort speziell bei „Altona macht auf – von Sehnsuchtsfenstern und Theaterbalkonen“ – bei denen ganz normale Leute, von Gedichten bis Hamlet, von Chor- bis Bandproben und Breakdance ihre Nachbarn und Gäste aus Norwegen unterhalten. Ein Spitzenprojekt, das von meiner Gastgeberin organisiert wurde. . Und eine Liebeserklärung an den Stadtteil Ottensen, in dem Anja und ich uns 4 Jahre lang wohl gefühlt haben, ist das Ganze auch.Ich war das fünfte Mal dabei und werde das auch künftig sein, egal woher ich anreisen muß. Vielen Dank an Cristian und Tania für zwei Wochen Unterkunft in Ottensen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s